Nintendo plant, die Produktionsmenge von Nintendo Switch Konsolen zu erhöhen

Nach einem sehr guten Start von Nintendos neuer Konsole, ist die Switch quasi überall vergriffen und kann nur noch vereinzelt in einigen Läden erworben werden.

Das Wall Street Journal berichtet nun, dass Nintendo plant im nächsten Fiskaljahr (beginnt am 1. April 2017) doppelt so viele Nintendo Switch Systeme zu produzieren als bislang angedacht war.  So beliefen sich etwaige Verträge mit Herstellern auf mindestens 16 Millionen produzierte Nintendo Switch-Systeme, bislang war es wohl geplant im nächsten Fiskaljahr etwa 8 Millionen Konsolen zu produzieren.

Quelle: The Wall Street Journal

474 total views, 1 views today

%d Bloggern gefällt das: