Splatoon 2 mit LAN Modus und Zuschauerfunktion

Die eSports Szene wächst und wächst, nicht zuletzt dank Spielen wie Dota2, League of Legends und natürlich Counterstrike. Mit Splatoon 2 möchte Nintendo einen weiteren Titel ins eSports Rennen schicken. Hierfür hat man in Splatoon 2 einen LAN-Modus und eine Zuschauerfunktion integriert.

Nintendo veröffentlichte auf Tumblr folgende Information:

Vorher, haben wir die Möglichkeit vorgestellt, Splatoon 2 über den lokalen Mehrspieler mit acht Leuten zu spielen. Zusätzlich dazu, wird die Möglichkeit des lokalen Mehrspielers über einen LAN-Modus möglich sein. Es können über einen Router acht eingedockte Nintendo Switch Systeme verbunden werden. Dadurch können die Spieler private Mehrspielerturniere kreieren und das sogar ohne eine Internetverbindung zu benötigen.
Außerdem erlaubt diese LAN Party auch den privaten Zuschauermodus. Dadurch können zwei zusätzliche Nintendo Switch Systeme verbunden werden. Der lokale Mehrspielermodus ist gut um sich zum Spielen zu treffen, während der LAN-Party-Modus dazu geeignet ist seriöse Turniere auszutragen.

Die Zuschauerfunktion wurde ebenfalls in einem Video vorgestellt:

712 total views, 1 views today

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen